UMZUG BERLIN KÖLN

Tipps für den Umzug von
Berlin nach Köln

Sie werden schnell feststellen, dass ein Umzug aus der Bundeshauptstadt in die Großstadt am Rhein ohne Profi kaum zu bewältigen ist. Die Entfernung, die zu überwinden ist, mag keine Weltreise sein, aber sie ist doch beträchtlich.

So stressfrei kann ein Umzug von Berlin nach Köln sein

Wenden Sie sich an ein Umzugsunternehmen in Berlin und überlassen Sie diesem den gesamten Umzug. Mit guter Planung ist das gesamte Vorhaben in drei bis vier Tagen erledigt und Sie können ausgeruht in die fertig eingerichtete Wohnung einziehen.

Die Profis klären im Vorfeld alle erforderlichen Eckdaten ab. Sie besorgen das benötigte Verpackungsmaterial. Sie verstauen in der Regel Ihre gesamte Einrichtung an einem Tag im Fahrzeug und richten am nächsten Tag in Köln die neue Wohnung ein.

Wenn Sie es wünschen, kann das Umzugsunternehmen in Berlin auch die Endreinigung vornehmen und bei Bedarf die alte Wohnung fachgerecht renovieren. Die Übergabe an den Vermieter verläuft reibungslos und ein Nachmieter kann sofort einziehen. Sie sparen also meist doppelte Mietzahlungen.

So stressfrei kann ein Umzug von Berlin nach Köln sein

Bereit für einen Umzug?

Sie suchen einen zuverlässigen und preiswerten Partner für Ihren Umzug Berlin oder ein Entsorgungsunternehmen?

Auch besondere Situationen meistern die Profis mit Bravour

Vielleicht wollen Sie nicht die gesamte Einrichtung mit nach Köln nehmen. In dem Fall kann das Umzugsunternehmen einen Teil der Wohnung oder den Keller beziehungsweise den Dachboden entrümpeln.

Oder Sie finden in Köln zunächst nur eine Wohnung, die deutlich kleiner ist. Kein Problem, denn die Umzugsfirma kann Ihr Mobiliar vorübergehend einlagern, bis Sie eine geeignete Bleibe in Köln gefunden haben. Sinnvollerweise lagern Sie in Köln ein und beauftragen später ein Umzugsunternehmen aus Köln, Ihr Hab und Gut in die rheinische Wohnung zu bringen.

In Großstädten liegen manche Wohnungen in Zonen, in die kein Lkw einfahren darf beziehungsweise in denen eine generelles Halteverbot herrscht. Für einen Umzug sind Sondergenehmigungen möglich, damit das Umzugsfahrzeug nahe bei der Wohnung parken darf.

Manchmal liegt aber auch die umgekehrte Situation vor, am Haus gibt es ausreichend Parkplätze, diese sind aber immer belegt. In diesen Fällen beantragen die Umzugsexperten eine einfache oder eine doppelseitige Halteverbotszone. Rechtzeitig vor Beginn des Umzugs richten Sie legal eine Halteverbotszone mit amtlicher Beschilderung ein.

Wie ein Umzug ohne Umzugsunternehmen abläuft

Die Probleme beginnen in der Regel bereits beim benötigten Fahrzeug, denn die beiden Städte liegen fast 580 km voneinander entfernt. Aus wirtschaftlichen Erwägungen sind mehrere Fahrten unsinnig, Sie müssen also ihr gesamtes Hab und Gut in einem Transporter unterbringen.

Um die Einrichtung einer 2-Zimmer-Wohnung ohne Kücheneinrichtung zu transportieren, brauchen Sie mindestens einen 7,5-Tonner. Sofern ein Fahrer, der einen Führerschein der Klasse 3  (Fahrerlaubnis vor 2013 erhalten) beziehungsweise C hat, vorhanden ist können Sie ein Fahrzeug mit 7,49 Tonen Gesamtgewicht anmieten.

Die Abgabe ist in der Regel nur am Ort der Anmietung möglich, daher sieht Ihr Umzug so aus:

Wie ein Umzug ohne Umzugsunternehmen abläuft

Sie haben viel Stress und Kosten von mindestens 1.100 Euro. Vielleicht haben Sie Glück und finden jemand, der einen Umzug von Köln nach Berlin zu gleichen Zeit macht und Sie können sich die Kosten teilen.

Bereit für einen Umzug?

Sie suchen einen zuverlässigen und preiswerten Partner für Ihren Umzug Berlin oder ein Entsorgungsunternehmen?

Möglichkeiten zu sparen

Generell wird der Umzug billiger, wenn Sie mit kostenlosen Helfern einen Teil der Arbeiten übernehmen. Außerdem sollten Sie prüfen, ob Sie zu einer Renovierung beim Auszug verpflichtet sind. Vielleicht können Sie sich auch mit dem Nachmieter einigen, dass dieser renoviert und auch die Endreinigung für die Übergabe übernimmt.

Es lohnt auch, vor dem Umzug von Berlin nach Köln überflüssigen Hausrat und ältere Möbel auszusortieren. Vielleicht will einer aus der Familie oder dem Bekanntenkreis etwas davon übernehmen. Bieten Sie die Sachen außerdem sozialen Einrichtungen an. Je weniger zu transportieren ist, umso günstiger wird der Umzug.

Die Wohnung in Essen ist kleiner als die in Berlin

Was kostet der umfassende Service?

servicres-design-element.png
Was kostet der umfassende Service?

Für einen Umzug von Berlin nach Köln sind die Preise nicht pauschal festzulegen. Auch für einen Umzug von Köln nach Berlin sind die Preise nicht fest. Es kommt auf den Einzelfall an:

Je Helfer können Sie für einen Umzug Berlin-Köln beziehungsweise Umzug Köln-Berlin Preise von 40 Euro pro Stunde einplanen. Sofern alles für den Abtransport bereitsteht, verstauen zwei Helfer den Inhalt eines Zimmers in etwa zwei Stunden.

Der Umzug verteuert sich, wenn das Unternehmen auch das Ein- und Auspacken übernimmt sowie Ab- und Aufbau der Möbel. Natürlich ist es teurer, wenn Sie aus einer Altbauwohnung im 4. Stock ohne Aufzug in eine ebensolche Wohnung ziehen als der Umzug von einer Erdgeschosswohnung in eine andere. In die Kalkulation fließt auch ein, ob Keller oder Dachboden zu räumen sind.

Tipp: Bitten Sie für den Umzug von Berlin nach Köln, um verbindliche Preise.